Willkommen beim SC Hainberg 1980 e.V.

Der andere Verein in Göttingen!

Wir freuen uns, dass Du dich für den SC Hainberg interessierst. ”Sport spricht alle Sprachen und führt die Menschen zusammen”, das ist die Philosophie des Vereins auf den Göttinger Terrassen. Auf unserer Homepage findest Du alles Wissenswerte über unsere Angebote, unsere Location und die Menschen, die den SC Hainberg lebendig machen. 

Vorstand des SC Hainberg 1980 e.V.
© SC Hainberg 1980 e.V.

09.04.2022

Funk- und Elektronikflohmarkt 14. Mai 2022

In der FunSporthalle

Der Deutschen Amateur Radio Club (DARC) Ortsverband H10 plant nach langer Zeit wieder einmal die Durchführung eines Funk- und Elektronikflohmarktes in Göttingen. Dieser wird am Samstag, 14. Mai 2022 von 10-16h in der Funsporthalle des SC Hainberg auf den Zietenterassen in Göttingen stattfinden. Alle Infos auf der DARC-Seite von H10 unter www.darc.de/h10

www.darc.de/h10

29.03.2022

Punktgewinn gegen den Aufstiegsfavoriten und Tabellenführer

Landesliga Saison 21/22

Unsere Mannschaft hat ein starkes Spiel gezeigt und am Ende völlig verdient 1 Punkt im Topspiel gegen den Aufstiegsfavoriten und aktuellen Tabellenführer geholt. Dabei führte unser Team sogar bis zur 92 min. mit 1:0! Die Spieler haben mit 💙 und Leidenschaft gespielt und all ihre Kraft auf dem Platz gelassen. Trainer Lukas Zekas ist mit der Performance seines Teams sehr zufrieden. Jeder Punkt ist für das Ziel Klassenerhalt wichtig - insbesondere, wenn wir gegen klare Favoriten punkten können. Das kann am Ende den Unterschied ausmachen.

Gutes Verständnis und gute Laune bei Max Sperling und Olli Hille vor einer Trainingseinheit

26.03.2022

Olli Hille wieder Jugendtrainer am Hainberg

Neuer Partner für Max Sperling in der A1

Oliver Hille ist nach sechs Jahren zurück als Hainberger Jugendtrainer. Seit Anfang März unterstützt er Max Sperling bei den A1-Junioren. Zusammen wollen sie das älteste der JFV 37-Kooperationsteams für die neue Spielzeit bzw, den Übergang in den Herrenbereich entwickeln. Dass es mit dem erhofften Aufstieg in die Landesliga klappt, ist nach dem 1:3 beim Schlusslicht Raduatal vor drei Wochen in weite Ferne gerückt.

Die letzten beiden Ergebnisse waren jedoch eindeutig. Sowohl im Pokal gegen den JFV Eichsfeld (9:0) als auch in der Bezirksliga beim SV Rotenberg (7:1) gab es klare Siege.

Seine Tätigkeit als Co-Trainer bei der SVG Göttingen wird Olli Hille fortsetzen.