23.06.2019

Sportjugend Göttingen zeichnet Hainberger Talente aus

Johann Behrendt, Max Hobrecht, Florian Härtel und Luc Dettmer geehrt

Florian, Johann und Max (vorn Bildmitte v.l.) im Kreise ihrer Mitspieler und Trainer der B-Junioren

(red) Gleich vier junge Hainberger wurden vom Stadtsportbund Göttingen als Soziale Talente ausgezeichnet. Ausschlaggebend für die Ehrung war das Engagement von Johann Behrendt, Max Hobrecht, Luc Dettmer und Florian Härtel als Jugendtrainer.

Die vier Jugendspieler habe allesamt im Winter die Trainerlizenz erworben und trainieren im E und D-Bereich. Vorreiter war dabei Max, der schon 2018 seinen Trainerschein gemacht hatte.

„Die Jungs sind klasse, haben klare Ziele und Vorstellungen von ihrer Trainertätigkeit und sind mit ihren Teams erfolgreich!“ freut sich Jugendleiter Roman Müller über die Juniorcoaches. Zur Nachahmung sehr zu empfehlen!

 



08.05.2019

Johann Behrendt als soziales Talent ausgezeichnet

Ehrung auf dem Stadtsporttag

Johann Behrendt (Mitte) - ausgezeichnet auf dem Sporttag des Stadtsportbundes durch den SSB-Vorsitzenden Andreas Gruber (2.v.l., Gesa Winnemuth (Sportjugend) und den Vorsitzenden dxes Sportausschusses Thomas Hentsch;

Foto Gunnar Zieseniß (SSB)

"Fußball ist ein geiler Sport - und Johann ist ein geiler Typ!", so endete die Laudatio von Klaus Brüggemeyer für Johann Behrendt beim Stadtsporttag des SSB Göttingen. Der Hainberger Jugendtrainer wurde wie sechs andere jungen Sportlerinnen und Sportler als "Soziales Talent 2019" ausgezeichnet. Die sechsköpfige Jury hatte Johann aus 27 Vorschlägen der Göttinger Vereine ausgewählt. Darunter befanden sich mit Max Hobrecht, Luc Dettmer und Florian Härtel drei weitere Hainberger Jugendtrainer, die allesamt in den letzten beiden Jahren ihre Trainer C-Lizenz erworben haben und in ihren Jugendteams schon Verantwortung an die Linie übernehmen.

Sie werden von einem Mitglied der Sportjugend Göttingen am Sonntag, 16. Juni beim Hainberger Jugendtag geehrt.

 



22.12.2018

Weihnachtsgruß 2018

Liebe Hainbergerinnen, Hainberger, Nachbarn, Freunde und Förderer,

der Vorstand des SC Hainberg wünscht allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein hoffentlich friedvolles Jahr 2019!

Wiederum  geht ein ereignisreiches für den SC Hainberg und all seine Mitglieder zu Ende- aber nicht nur für die Mitglieder – auch für alle im Umfeld des Vereins Betroffenen!
Es gab sportliche Hochs mit dem guten Abschneiden der 1. Mannschaft in der Landesliga und den vielen Kreismeistertiteln im Jugendbereich– aber auch sportliche Rückschläge, was zum Leben dazu gehört!

Als zentrale Herausforderung für 2018 stand der Ausbau des oberen Raums zum Mehrzweckraum an, für das wieder viele fleißige Helfer benötigt wurden - und auch 2019 noch benötigt werden!

Die offizielle Einweihung der neuen Räume soll mit den Partnern und allen Mitgliedern und Freunden am 18.Januar 2019, ab 14.00 Uhr, gefeiert werden!

Wie wir als Verein diese komplexe Aufgabe bisher bewältigt und positiv begleitet haben – dafür unser Dank an alle am Projekt beteiligten Helfer und Unterstützer!

Da wir im Vorstand bestrebt sind, uns alle Wünsche und Anregungen anzuhören und auch, wenn möglich, umzusetzen, fordert dieses vom Gesamtverein, aber auch von allen im Umfeld Betroffenen, ein hohes Maß an Verständnis und Rücksichtnahme!

Wir hoffen und wünschen uns, dass das gemeinsame Miteinander auch in 2019 weiter so gut klappt und wir alle unsere Ziele im privaten, sportlichen und beruflichen Bereich erfolgreich umsetzen können und dieses vor allen Dingen bei bester Gesundheit erleben dürfen – denn die Gesundheit ist unser höchstes Gut!

Viele liebe Grüße
Jörg Lohse

1. Vorsitzender SC Hainberg



1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9
Veranstaltungskalender
Mitglied werden
Clubhaus SC Hainberg

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.