Barrierefreiheit

Barrierefreiheit beim SC-Hainberg

Barrierefreiheit ist für jeden Menschen individuell.

Das heißt, jeder Mensch hat unterschiedliche Bedürfnisse.

Ein Mensch der eine Sehbehinderung hat, hat ein anderes Bedürfnis wie ein Mensch mit einem Rollstuhl.

Somit möchten wir diese Seite „Barrierefreiheit“ beim SC-Hainberg so gestalten, dass wir beschrieben wie die Rahmenbedingungen sind.

Jeder kann dann selber entscheiden, ob die Rahmenbedingungen beim SC-Hainberg für sich selber passen.

Für Anregungen und Wünsche sind wir natürlich offen und  sind erwünscht!

E-Mail: rollitraining@sc-hainberg.de

Raum für Menschen

Der "Raum für Menschen" ist das Quartiersbüro auf den Zietenterassen.
Der komplette Bereich ist ebenerdig und hat keine Stufen.

Der Eingang "Raum für Menschen" ist die linke Tür.

Bildbeschreibung: Es ist der Eingangsbereich des SC-Hainberg zu sehen. Zwei Türen, die durch zwei große Fenster getrent sind.

Der Eingang hat eine Schwelle von maximal 3 cm und eine Türbreite von ca. 101 cm.

Bildbeschreibung: Eingangstür offen.

Haupteingang

Haupteingang in das Vereinshaus des SC-Hainberg.

Alle Bereiche des SC-Hainberg, Erdgeschoss und erste Etage, sind ohne Stufen erreichbar.

Der Haupteingang in das Vereinshaus des SC-Hainberg ist die rechte Tür.

Bildbeschreibung: Es ist der Eingangsbereich des SC-Hainberg zu sehen. Zwei Türen, die durch zwei große Fenster getrent sind.

Der Haupteingang hat eine Schwelle von maximal 3 cm und eine Türbreite von ca. 95 cm.

Sollte die Türbreite nicht reichen, gibt es noch einen Seiteneingang mit einer Türbreite von ca. 101 cm.

Bildbeschreibung: Eingangstür offen.

Eingang Funsporthalle

Die Funsporthalle ist direkt neben dem Vereinshaus des SC-Hainberg.
Der Eingang ist Stufenfrei und über der Regenablaufrinne befindet sich eine Abdeckung, so dass z.B. kleine Räder vom Rollstuhl sich dort nicht verhaken können.

Bildbeschreibung: Im vorderen Bildteil ist die Regenablaufrinne zu sehen.

Im hinteren Bildteil ist eine zweiflügelige Eingangstür zur Funsporthalle zu sehen.

WC Erdgeschoss

Behindertentoilette im Erdgeschoss

Die Tür fällt nicht von selber zu und hat eine Breite von ca. 93 cm. Die Tür lässt sich von innen am Türschloss verriegeln. Das Licht geht automatisch an.

Bildbeschreibung: Geöffnete Tür. Blick in das Behinderten-WC.

Es gibt bei diesem WC zwei hochklappbare Haltegriffe. Die Haltegriffe haben eine Höhe von: unten ca. 68 cm und oben ca. 95cm.

Bildbeschreibung: Behinderten-WC mit zwei Haltegriffen.

Wenn man auf der Toilette sitzt, rechts Richtung Wand sind es ca. 104 cm, bei hochgeklappten Haltegriff. Die linke Seite Richtung Waschbecken sind es ca. 90 cm, bei hochgeklappten Haltegriff.

Bildbeschreibung:

Behinderten-WC mit zwei Haltegriffen aus einer anderen Perspektive.

Zwischen WC und Waschbecken gibt es eine Notklingel. Das Waschbecken hat einen automatischen Wasserhahn, ist unter fahrbar und hat eine Höhe von ca. 78 cm.

Bildbeschreibung:

Links ist ein Haltegriff vom WC zu sehen, mittig eine Stellmöglichkeit für einen Rollstuhl und rechts das Waschbecken.

Aufzug

Die erste Etage ist mit dem Aufzug erreichbar.
Der Aufzug befindet sich am Ende des Gebäudes, hinter der Treppe.

Bildbeschreibung:

Hier ist der Seiteneingang am Aufzug zu sehen. Diese Tür ist meisens von Außen verschlossen und ist ein Fluchtweg.

Auch vom Haupteingang ist der Aufzug erreichbar.

Die Tür vom Aufzug hat eine Breite von ca. 90 cm.

Die Aufzug-Kabine hat eine Breite von ca. 93 cm und eine Länge von ca. 135 cm.

Bildbeschreibung: Eingangstür des Aufzuges geöffnet.

WC erste Etage

Es gibt in der ersten Etage ein WC, dass Haltegriffe hat und wo der komplette Toilettenraum abgeschlossen werden kann.
Das Waschbecken ist in diesem Toilettenraum unter-fahrbar.

Hier befindet sich das WC mit Haltegriffen in einer großen WC-Kabine. Jedoch kann die Tür von der WC-Kabine offen bleiben, da der ganze Raum verschlossen werden kann.

Bildbeschreibung: Geöffnete Tür und das Behinderten-WC, mit zwei Haltegriffen.

Platz rechts neben der Toilette mit hochgeklappten Haltegriff ca. 70 cm.

Höhe der Haltegriffe oben ca. 76 cm und unten ca. 62 cm.

Beide Haltegriffe können hoch geklappt werden.

Bildbeschreibung: Behinderten-WC mit zwei Haltegriffen.

Spielplatz

Direkt neben dem Gebäude vom SC-Hainberg (hinter der Grillhütte) gibt es einen öffentlich zugänglichen Spielplatz mit einer Schaugel "für alle Menschen".
Diese Schaukel ist zum hinein legen.

Bildbeschreibung: Spielplatz neben dem SC-Hainberg.

Bildbeschreibung: Schauckel für Menschen mit Behinderung zum hinein legen.

Bildbeschreibung:

Hinweisschild wie der Spielplatz heißt "Kleine Abenteuer".

Bildbeschreibung: Eingangstür vom Spielplatz zwischen der Grillhütte und einer Häcke.

Bildbeschreibung: Tür vom Zaun des Spielpatzes. Leicht zu öffnen.

Bildbeschreibung: Blick über den Spielplatz.