Mehr Training - Mehr Mobilität -
Mehr Teilhabe für Rollstuhlnutzer*innen

Kostenloses Rollstuhltraining in Göttingen

Das Projekt

Wir, das Team des FIBS (Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport) untersuchen, wie es gelingen kann, Mobilitätstrainings für Rollstuhlnutzer*innen bundesweit zu etablieren.
Dazu werden an unterschiedlichen Standorten nach speziellem Konzept Mobilitätstrainings geplant. Das Besondere daran ist, dass Sie als Teilnehmer*in zwei gemeinsame Trainingseinheiten im Abstand von vier Wochen wahrnehmen.
In der Zwischenzeit erhalten Sie Zugang zu der zugehörigen Onlineplattform um das Training zu Hause weiterzuführen. Dabei stehen Ihnen Mobilitätslotsen (selbst Rollstuhlfahrer*innen) zur Seite.
Mit den Ergebnissen der Trainings unterstützen Sie unsere Forschung und die Entwicklung von zielführenden

Zielsetzung

Ziel des Projekts ist die Schaffung eines bundesweit flächendeckenden Angebots an Mobilitätstrainings für Menschen, die einen Rollstuhl nutzen. Allen betroffenen Personen soll dadurch die Möglichkeit gegeben werden, den souveränen Umgang mit dem eigenen Hilfsmittel zu erlernen und zu verbessern. Nachhaltig soll damit die gleichberechtigte Teilhabe an der Gesellschaft ermöglicht werden. Zudem soll die Wirksamkeit der Mobilitätstrainings wissenschaftlich nachgewiesen werden.
Gewinnen Sie Souveränität im Alltag und unterstützen Sie uns bei der Forschung für Rollstuhlfahrer*innen.

Wer kann mitmachen?

Personen, die:
- mindestens 16 Jahre alt sind,
- im Alltag auf einen Rollstuhl angewiesen sind(vorrangig aufgrund eines Unfalls),
- in der Lage sind einen Rollstuhl manuell über eineStrecke von mind. 100 m zu bewegen.

Was habe ich von der Teilnahme?

-Kostenloses Mobilitätstraining (zwei Termine imAbstand von vier Wochen), in dem der Umgang mit dem Rollstuhl erlernt bzw. verbessert werden kann,
- Fahrtkostenzuschuss für die Anreise zu den beidenMobilitätstrainings,
- Umfassende Unterstützung auch in der Selbstlernphasezwischen den Mobilitätstrainings,
- Zugriff auf die zugehörige Onlineplattform mitvielfältigen Übungen zur Mobilität im Rollstuhl,
- Wichtiger Beitrag zur Forschung

Trainingsort:
FunSportHalle
Alfred-Delp-Weg
37085 Göttingen

Trainingstage:
27.01.2019 und 24.02.2019
9.00 - 17.00 Uhr

Anmeldung:
Tanja Bungter
FIBS gGmbH
0 22 34-205 23 72
bungter@fi-bs.de

Anmeldefrist:
Bis zum 23.01.2019

Flyer dieser Veranstaltung

Weitere Infos sind unter https://mobi.fi-bs.de zu finden.

Nach der Auftaktveranstaltung vom FIBS (Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport) soll es ein regelmäßiges Rollitraingvom SC Hainberg geben, weitere Infos dazu finden Sie in Kürze hier.

Veranstaltungskalender
Mitglied werden
Clubhaus SC Hainberg

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.