2. Mannschaft - Berichte

 
24.03.2014

2. Herren startet mit Remis in die Rückrunde!

SCH II gg SG Rhume 1:1

Im ersten Rückrundenspiel konnte der erhoffte Sieg gegen SG Rhume leider nicht eingefahren werden. In einem mittelmässigen Fußballspiel gab es in der ersten Halbzeit nur vereinzelte Chancen auf beiden Seiten. Die beste Hainberger- Chance vergab Daniel Schwalm nach gutem Zuspiel von Martin Schiller.

Der Gast aus Rhumspringe erzielte quasi mit dem Pausenpfiff den glücklichen Führungstreffer. Der Stürmer (Maretschke) überlief die Viererkette und schob eiskalt am Hainberger Schlussmann Pense vorbei.

In der zweiten Halbzeit konnten die knapp 100 Zuschauer dann eine druckvollere Hainberger- Mannschaft sehen. Der eingewechselte Neuzugang Cayan Tüzin erzielte nach einem Schiller Freistoß den völlig verdienten Ausgleich (70. Minute).

Im offensiven- Powerplay der Hainberger sollte der überfällige Führungstreffer allerdings nicht mehr fallen. Mit etwas Glück hätte Maxxi Walter in 2 Möglichkeiten den Hainberger- Sieg klar machen können und vielleicht auch müssen.

Unsere 2. Herren ist nunmehr seit 3 Spielen in der Kreisliga ungeschlagen. Die Mannschaft hat durch die vielen Neuzugänge an Quantität, aber auch an Qualität gewonnen. Am kommenden Sonntag geht´s nach Dransfeld. Die Dransfelder, übrigens im vergangenen Jahr ebenfalls Ligakonkurrent und Mitaufsteiger, belegen mit 3 Punkten mehr den ersten "Nichtabstiegsplatz". Mit einem Sieg am kommenden Sonntag kann man dann zum ersten mal die Abstiegränge verlassen. Das Team wird in diesem "6 Punkte- Spiel" dann wieder aus dem vollen schöpfen können. So stoßen Förster, Steinmetz, Ziegner, Blank, Becker und Werle wieder in den Kader.

"Schwarz- Blau" haben getragen: Pense, Helmut-Schlote-Jerzyk-Forward, Postert-Noel-Schiller-Walter-Sange, D. Schwalm.

Eingewechelt: M.Schwalm, Tüzin.

SPAGHETTI.



11.02.2014

2. Herren gewinnt ersten Test!

SCH 2. gg. FC Hettensen/ Ellierode/ Hardegsen = 4:3!

Gegen die Mannsachaft aus Hardegsen, übrigens ebenfalls in der Kreisliga unterwegs, konnte im ersten Testspiel gleich der erste Sieg im Jahr 2014 eingefahren werden. In einem rasanten Spiel mit vielen Offensivaktionen hatte unsere Reserve das bessere Ende für sich.

Das neu formierte Team um den Capitano Daniel Schwalm agierte im defensiven Bereich etwas wackelig. Dies lag sicherlich auch an der neuen Abwehrreihe um Nico Schlote und Sven Sange. Insgesamt muss man aber resümieren, das sich das Team im Vergleich zur Vorrunde schon wesentlich besser präsentiert hat.

In den kommenden Trainingseinheiten wird das Team weiterhin hart arbeiten, um das Saisonziel "Klassenerhalt" zu realisieren.

Am kommenden Sonntag tritt die Mannschaft noch einmal in der Halle an. (10 Uhr, in Gr. Schneen, Einladungsturnier von BW Friedland).

Trainer.



06.02.2014

SCH 2 startet in die Vorbereitung!

Das Unternehmen "Klassenerhalt" startet!

Am vergangenen Montag ist unsere Reserve in die Vorbereitung auf die bevorstehende Rückrunde in der Kreisliga- Süd gestartet.

Für das bereits erklärte Saisonziel (Klassenerhalt) wird nun auf Hochtouren gearbeitet. Das Team trainert 3x pro Woche (jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag). An den Wochenende wird eine weitere Einheit (Training oder Testspiel) stattfinden. Auch die Personalsituation, welche in der Hinrunde als durchaus kritisch bezeichnet werden darf, hat sich entspannt. Dem Team stehen gleich 6 Neuzugänge zur Verfügung.

Nicklas Becker (von GW Hagenberg), Philippo Werle (Student aus dem hohen Norden), Tobbe Czekalskx (vom TSV Obernjesa), Gerrit Heyde (von SVG II), Sven- Oliver Sange (1. Herren) und Martin Schiller (1. Herren).

Aus dem Verletzungslazarett stehen ab sofort wieder zur Verfügung:

Arturo Helmut, Henne Ziegner und Nico Schlote.

Am kommenden Montag betreitet unsere 2. Herren einen ersten Härtetest. Auf dem Kunstrasen am Jahnstadion findet ein Testspiel gegen den FC Hettensen / Ellierode/ Hardegsen statt. Anstoß ist um 20:00 Uhr!

Klaus Kolb & Christian Dreher



1 | 2 | 3 | 4 | 5
Veranstaltungskalender
Mitglied werden
Clubhaus SC Hainberg

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese verwenden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.