Turniersieger in der Sparkassen Arena

12.01.2017

Kurz vor Jahresende 28.12.2016 hat unsere G1 nochmal ein Ausrufungszeichen gesetzt und sich mit einem Turniersieg in das neue Jahr 2017 verabschiedet. Vom FC Grone veranstalteten Turnier in der Sparkassen Arena, konnten die Jungs von Dieter den hochverdienten Pokal in die Höhe halten!

Der Auftakt im Sommer in die neue Saison 2016/2017

12.12.2016

Nach einigen gutbesuchten teilweise mit bis zur 30 Kinder fleißigen Trainingseinheiten, die jeden Freitag von 15:00 bis 16:00 stattfanden, ging es für beiden Mannschaften am 20.08.2016 in den ersten Spieltag Fairplay-Liga.

Die G1 von Dieter war natürlich seit letztem Jahr ein stark eingespieltes Team. Soweit mir bekannt ist, haben die Jungs fast jedes Spiel in den 3.Spieltagen 2016 gewonnen, Respekt! Die G2 musste sich natürlich erst finden, hat trotzdem wie ich finde sehr gute Leistung in den ersten gemeinsamen Spielen abgeliefert. Es war spannend und sehr schön mit anzusehen, wie schnell sich die Kinder alle kennenlernten, pure Freude am Ball haben und sich vom Training zum Training und vom Spiel zu Spiel auf und außerhalb dem Rasen verstanden.

Am 10.09.2016 stand das große Sommerfest vom SC Hainberg auf dem Programm. Alles Notwendige wurde für das Turnier vom Verein organisiert und alle Eltern haben ihren Beitrag im Form von z.B. gespendeter Kuchen & Gebäck geleistet. Vielen Dank nochmal an euch allen! Es wollten so viele Kinder beim Turnier mitspielen, dass wir 3 G-Jungendmannschaften ins Rennen schicken und betreuen mussten. Unter hochsommerlichen Temperaturen, wo bereits schon am frühen Vormittag das Thermometer um die 30C° anzeigte, haben wir alle viele tolle Spiele erlebt. Zum Schluss waren zwar alle ziemlich platt aber very happy!


22.06.2019

"New Balls please!"

Neue Bälle vom Sparkasse-VGH-Cup-Veranstalter für die G-Junioren

"New Balls Please!" Dank einer Spende der Organisatoren vom Sparkasse-VGH-Cup können die Hainberger G-Juniorens seit kurzem mit neuen Bällen trainieren. Lutz Renneberg, Veranstalter des traditionsreichen Turniers für A-Jugend-Mannschaften in der Lokhalle, bedankte sich mit der Spende für die Unterstützung des SC Hainberg im Rahmen der Turniervorbereitung. Für die mediale Vorberichterstattung hatte die Fest GmbH die neuen Hainberger Seminarräume für ihre Drehs mit den beteiligten Teams nutzen können.

Das Trainerteam der G-Junioren sowie ihre kleinen Hallenkreismeister freuten sich natürlich über das neue Trainingsmaterial, das von Robin Gröling (Bildmitte rechts) an Trainer Steffen Schulze überreicht wurde.

01.12.2018

Dieter mit knallharter Taktik-Vorgabe

"Abwehr brauchen wir in diesem Spiel nicht!"

Als Dieter seinem Team die Aufstellung für das Auftaktspiel gegen die eigene G2 bekannt gab, war die taktische Ausrichtung klar. "Abwehr brauchen wir nicht!" setzte er seine Jungs auf die Offensivspur. Torhüterin Enna Linna blieb erwartungsgemäß beschäftigungslos.

Das Bild vom Anpfiff offenbart, dass seine Spieler ihrem Trainer aufs Wort gehorchen.

01.12.2018

G1 dominiert Vorrunde, G2 sammelt erste Turnierfahrungen

Vorrunde zur Hallenkreismeisterschaft in Rosdorf

Hainbergs "Jüngste" bei der HKM in Rosdorf

(rm) Gleich im ersten Spiel mussten beide Hainberger Teams gegeneinander antreten. Kein leichtes Unterfangen für die Trainer. Während Dieter Denecke seine Jungs mit klarer taktischer Marschrichtung instruierte, ging es für Tomos, Carlos und Fiston darum ihren Schützlingen die Angst vor derm ersten Punktspiel zu nehmen und noch einmal die Regeln zur erklären.

Am Ende hieß es dann 8:0 für die G1 des Jahrgangs 2012, die schon seit 2 Jahren zusammen spielen. Die meisten der Hainberger Minis (2013/ 2014) nahmen es gelassen und machten es in den folgenden Partien auch deutlich besser. Zu einem eigenen Treffer reichte es leider nicht. Die G1 gewann bis auf das Remis gegen die Gastgeber Rosdorf all ihre Partien und qualifizierte sich souverän für die nächste Runde.