D1-Jugend SC Hainberg 1980 e.V.

Spielklasse: Kreisliga

02.06.2017

Die Hainberger zum dritten Mal beim Funino - Turnier von Hannover 96

Kicken im Stadion hieß es wieder für die D-Jugend vom SC Hainberg. Bei guten Wetter von bis zu 30 Grad und guter Partystimmung, ging die Fahrt mit dem Vereinsbus los in das Stadion von Hannover 96 J 20 Teams spielten im Stadion nach Champions League - Modus. Nachdem alle Mannschaften sehr nett begrüßt wurden, startete Hainberg in diesem Jahr gleich mit 3 Teams! Alle drei zeigten richtig guten Fußball mit Spaß und Begeisterung. Am Ende machten Team I den 2. Platz mit Hannes, Tommi, Arne und Saahil. Team II belegte den 6. Platz mit Luis, Paul, Felix S. und Felix H. und Team III einen guten 4. Platz mit Robin, Max, Tim und Perrin. 

21.05.2016

D-Jugend-Derby beim SC Hainberg

SC Hainberg D2 unterliegt der D3 knapp mit 0:2

Im Derby zwischen dem SC Hainberg D2 und der Hainberger D3 hat die Truppe von Lars Willmann die D2 von Stefan Ische verdient mit 2:0 bezwungen. Zum Spitzenduell des Erst- gegen den Zweitplatzierten der 1. Kreisklasse waren zahlreiche Zuschauer erschienen, die zunächst ein ausgeglichenes und sehr faires Spiel sahen. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit ging die D3 allerdings durch ein Eigentor mit 1:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel stiegen die Chancen für beide Teams. Letztlich waren es aber die Jungs der D3, die das 2:0 erzielten und das Spiel somit auch verdient für sich gewinnen konnten. Viele Zuschauer sahen das schnelle und präzise Kombinationsspiel, und den starken Torwart als ausschlaggebend für den Sieg der D3 an. In der Tabelle rutschte die D2 auf den zweiten Platz ab und musste die D3 an sich vorbeiziehen lassen.

Für die D2 des SC Hainberg spielten: Arne Wedrins, Tommy Dimos, Felix Kurz, Robin Ische, Erik Mitzkewitz, Hannes Aßmann, Jannes Gremler, Saahil Noori, Paul Dyckmans, Sean Kuhl, Tim Klingebiel und Max Dierstein.